Destino

Destino am Anfang. In Bild 1 schön zu erkennen wie er anfängt sich aufzuspuhlen und in Bild 2 sieht man sehr schön wie er ohne Rücksicht auf Verluste in seine Besitzerin rennt. Auf Bild 3 kann man auch gut sehen das er in den Bereich der Besitzerin rennt und keine Begrenzung statt findet.

 

Überqueren eines Hinderniss. Auf Bild 1 kann man nun schon sehen das er durch die Brenzung seiner Besitzerin nicht mehr in Sie rein rennt, aber noch sichtlich unentspannt zum rübertraben ansetzt, anstannt entspannt im Schritt zu gucken und rüberzugehen. In Bild 2 guckt er nun wo er hin treten soll und läuft in entspannter Haltung über das Hindernis (Bild 3). Auf Bild 4 kann man nochmal schön sehen wie er trotz Aufregung den Abstand zu seiner Besitzerin wart.

Laufen durch ein Tor mit Flatterplane oben: Links ist noch deutlich die Anspannung zu erkennen. Seine Besitzerin begrenzt ihn hier noch klar damit er ihren Bereich frei hält, rechts ist nun schön zu sehen wie er ganz entspannt ohne große Begrenzung mit seiner Besitzerin durch das Tor geht.

Comments are closed.